Do. 08.03.18 um 20:00 Uhr, Treffen mit Albrecht von Lucke

Thema: Wozu das Ganze – Welche Rollen spielen Parteien in Deutschland?

Noch wissen wir nicht, ob das mit der Großen Koalition in unserem Land wirklich klappt – und wenn ja, für wie lange. Für den Fall der Fälle wollen wir aber bereit sein. Aber noch sind wir jung und brauchen Orientierung. Wie also haben es die anderen gemacht? Und wie können wir Fehler vermeiden? Ach ja, und wieso braucht es Parteien in diesem Land überhaupt?

Wir laden herzlich zu einem Treffen mit Experten ein. Diesmal mit Herrn Albrecht von Lucke. Save the date!

Albrecht von Lucke wurde 1967 in Ingelheim am Rhein geboren und lebt seit Oktober 1989 in Berlin. Er ist Volljurist (Zweites Staatsexamen) und Politikwissenschaftler (Diplom). Nach dem Studium (in Würzburg und Berlin) arbeitete er zunächst als politischer Publizist und Berliner Korrespondent der „Blätter“, seit deren Umzug nach Berlin als „Blätter“-Redakteur. Daneben regelmäßige Kommentare und Teilnahme an Debatten in Hörfunk und Fernsehen (u.a. ARD-Presseclub, Phönix-Runde, Maischberger und Maybrit Illner).

Dieser Beitrag wurde unter Programm veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.