Oldenburg

Aus dem schönen Anlass der Veranstaltungswochen „Polen Begegnungen 2017“ in Olgdenburg wurden wir vom Kulturbüro in die Hansestadt eingeladen, um über den Ort, die Menschen, ihre Besonderheiten und ihre Vorlieben zu berichten. Aus unserer polnisch-versagerischen Perspektive. Und so war es auch geschen. Wir waren da, haben uns alles angeguckt, Notizen gemacht, Filme gedreht und diese in Vlog-Eintragungen zusammengefasst. Nach und nach bekommt ihr also hier unser Bild von Oldenburg und den Oldenburgern. Viel Spass!

Teil 1. Fußgängerzone.

Teil 2. Das Fahhrad