Oktober 2019

Dienstag 01. Oktober

19:00 – Chorprobe am Dienstag(s) – Ensamble Encanto ist ein kleines, achtköpfiges A Capella Ensemble, das sich auf südamerikanische Lieder spezialisiert hat. Wir proben einmal die Woche, davon alle zwei Wochen unter professioneller Leitung. 
Wenn du Interesse hast mitzusingen, dann wäre es schön, wenn du:

– gute Kenntnisse als Sänger*in mitbringst und bereit bist, dich in unser Repertoire einzuarbeiten 
– Leidenschaft für lateinamerikanische Musik und Rythmen hast
– der spanischen Sprache zugetan bist (Sprechen ist kein Muss!)
– große Affinität zum gemeinsamen Singen in einer kleinen Gruppe hast

Mittwoch 02. Oktober

Salsakurs

19:00-20:00 Anfänger

20:00-20:30 Fortgeschrittene

Donnerstag 03. Oktober

19:00 – Stetson Piano und Musik Bar, Puterman (keyboards & computer) and Joel (bass & guitars) open a space for experimental mix of electronic, psychedelic & middle-eastern music

Samstag 05. Oktober

20:00 – Anko Kai,  Japanische Party & Stammtisch Japan

Montag 07. Oktober

19:00 – Don´t Shelest Musik Probe, Treffen verrückten Musiker

Dienstag 08. Oktober

19:00 – Die Vortragsreihe „Facetten des Islams“. Vortrag von Saad Malik zum Thema „Muslimfeindlichkeit im Alltag“

Mittwoch 09. Oktober

19:00 – Erinnern oder vergessen? Polnisch-Deutsche Perspektiven auf Russlands Umgang mit der Repressionsgeschichte.

Die Bevölkerung Polens wie auch die der DDR waren als Teil des sowjetischen Einflussgebiets den stalinistischen Repressionen ausgesetzt. Dabei steht die Frage im Raum, wie in Russland, dem Nachfolgestaat der Sowjetunion, mit der historischen Erinnerung an die politischen Repressionen umgegangen wird.

Dazu sind von Zuzanna Bogumil aus Warschau und Anke Giesen aus Berlin jeweils Bücher erschienen. An diesem Abend sollen die beiden Bücher vorgestellt werden, in denen verschiedene Orte des Gedenkens in Russland und die zugehörigen Erinnerungspraktiken und -diskurse dargestellt werden. Nach der Präsentation der beiden Bücher, soll diskutiert werden, was die polnische und deutsche Perspektive auf den russischen Umgang mit der „schwierigen Geschichte“ jeweils auszeichnet. Wo gibt es Gemeinsamkeiten und wo Unterschiede? Neben der Konstatierung wird dabei auch nach den Ursachen dafür gefragt werden.

Die Veranstaltung wird von der AG Geschichte des DRA e.V. in Kooperation mit Memorial Deutschland e.V. und dem Club der polnischen Versager organisiert.

Sprache: Polnisch und Deutsch mit simultaner Übersetzung.

Donnerstag 10. Oktober

20:00 – Blaskapelle

Samstag 12. Oktober

20:00 – Clubsabend mit Euch und mit uns

Sonntag 13. Oktober

19:00 – Wahlabend / wieczor wyborczy

Montag 14. Oktober

19:00 – Don´t Shelest Musik Probe, Treffen verrückten Musiker

Dienstag 15. Oktober

19:00 – Chorprobe am Dienstag(s) – Ensamble Encanto ist ein kleines, achtköpfiges A Capella Ensemble, das sich auf südamerikanische Lieder spezialisiert hat. Wir proben einmal die Woche, davon alle zwei Wochen unter professioneller Leitung. 
Wenn du Interesse hast mitzusingen, dann wäre es schön, wenn du:

– gute Kenntnisse als Sänger*in mitbringst und bereit bist, dich in unser Repertoire einzuarbeiten 
– Leidenschaft für lateinamerikanische Musik und Rythmen hast
– der spanischen Sprache zugetan bist (Sprechen ist kein Muss!)
– große Affinität zum gemeinsamen Singen in einer kleinen Gruppe hast

Mittwoch 16. Oktober

Salsakurs

19:00-20:00 Anfänger

20:00-20:30 Fortgeschrittene

Donnerstag 17. Oktober

19:00 – Stetson Piano und Musik Bar, Puterman (keyboards & computer) and Joel (bass & guitars) open a space for experimental mix of electronic, psychedelic & middle-eastern music

Freitag 18. Oktober

20:00 – Lesung mit Bulgaren

Samstag 19. Oktober

20:00 – Clubsabend mit Euch und mit uns

Dieser Beitrag wurde unter Programm veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.